Logo
   
 

Unser Leistungsspektrum - Bauausführungsvermessung / Absteckung

 
Die Übertragung geplanter Gebäudegrundrisse in die Örtlichkeit wird als Absteckung bezeichnet. Man unterscheidet hierbei die Grobabsteckung zur Bestimmung der Lage und/oder Höhe der Baugrube und die Feinabsteckung auf einem Schnurgerüst zur exakten Ausführung des Grundrisses. Auf Grund der erfolgten Absteckung kann eine Bescheinigung gemäß § 85 Abs.1 der Bauordnung des Landes Sachsen-Anhalt (BauO LSA) zugleich ausgefertigt werden, die die untere Bauaufsichtsbehörde (Bauordnungsamt) zur Überprüfung der Übereinstimmung der erteilten Baugenehmigung und der tatsächlichen Bauausführung vom Bauherrn/ von der Bauherrin verlangen kann.

 

 

 

 
Kompetent.  Schnell.  Zuverlässig.  
© 2011 NewGeo UG | Kontakt: post@newgeo.de